ART PRODUCTION BERLIN

KUNSTPRODUKTION BERLIN

Tim Olov Lange, Dipl.-Ing. Architektur

Schwedter Straße 80

10437 Berlin

 

Studio 30

Kopenhagener Straße 30

10437 Berlin

 

timolov.lange@yahoo.de

t.: 0049 179 5231078

k.o.mogensen

Karl Olin Mogensen, SIGNATUR, 2011, Neonschriftzug 50 x 100 cm + Digitaldruck auf Leinwand,

30 x 20 cm, Edition Auflage 3

Aus der Auseinandersetzung mit dem Konzept für ein Interieur entwickelte Mogensen die Idee für die Serie der Signaturen. Er bedient sich dabei an Unterschriften bekannter und wirkungsmächtiger Personen des öffentlichen Lebens, die er als als Neonschriften umsetzt. Auf einfache, aber grundsätzliche Weise wird hierbei das Konzept der Appropriation Art reflektiert und auf die Spitze getrieben. In die Ausarbeitung der Schriften fließen Imageaspekte der beleuchteten Figuren, aber auch kritische sowie ästhetische Überlegungen des Künstlers ein.

 

Mit seinen Kreiseliefs übersetzt Mogensen die räumliche Illusion eines Bildes in einen realen, abstrakten Raum. Basierend auf Motiven, die technisch bewegt Objekte oder Menschen und ihre sichtbaren oder inneren Bewegungen zeigen, fertigt er Oberflächen an, um die Dynamik in Form zu fassen. Anschließend löst er sie in ihre Einzelteile auf und ordnet sie in verschiedenen Ebenen an. Zeit, Raum und Emotion kummulieren in völliger Verwandlung.

Karl Olin Mogensen, Relief, 2011, Aluminium lackiert,

59 x 63 cm, Unikat

 

k.o.mogensen, SPUR, 2012, 30 x 40 x 30 cm

Gruppenausstellung

 

Das Tanzende Haus

 

Annette Goessel

k.o.mogensen

Regina Roskoden

 

OPENING Mittwoch, 9. April 2014, 18 Uhr

10.04 bis 13.04.2014

 

 

Parkstraße 11

12103 Berlin